Farsi und Persisch lernen

Persisch (oder Farsi) lernen ist nicht schwer. Jedoch erfordert es etwas Geduld, da besonders die Aussprache und das persische Alphabet und auch die persischen Zahlen für uns ungewohnt sind. Die Persische Sprache wird auch Farsi genannt.

Sie ist sehr bildreich und hat einen schönen Klang. Wer Farsi bzw. Persisch lernen will, hat es in Deutschland jedoch nicht ganz leicht, da die Angebote noch dünn gesäht sind. Darum haben wir Material und Lektionen zusammengestellt, mit dem du Persich lernen kannst.

Lektionen Beschreibung
Grundwortschatz Einfache Vokabeln auf Persich
Vokabeln Verschiedene Vokabelthemen, die eine Unterhaltung im Alltag auf Persisch ermöglichen
Grammatik Wichtige und tiefgehende persische Grammatik, verständlich erklärt.

Unser Persisch Kurs – Persich lernen ganz einfach

In unserem Persischkurs bieten wir zahlreiche Lektionen, die sich mit der persischen Grammatik und den Vokabeln beschäftigen.

Zu jeder Lektion wollen wir Übungen anbieten, mit denen du den Stoff üben, vertiefen, anwenden und wiederholen kannst. Hörbeispiele und Videos runden die Lernerfahrung ab. Die Videos zum Persisch lernen sind auch zusätzlich auf Youtube zu finden. Wenn du Persich lernen willst, bist du in unserem Kurs richtig.

Klicke hier, um zum Persischkurs zu gelangen
Klicke hier, um zum Persischkurs zu gelangen

Der Kurs umfasst neben dem persischen Grundwortschatz auch fortgeschrittene Vokabel- und Grammatikthemen. Zudem lernst du online, wie du Farsi schreiben kannst. Für den persischen Grundwortschatz wurde ein übersichtliches pdf erstellt, welches zum Herunterladen bereit steht.

Zusätzlich geben wir eine gute Übersicht, mit welchem Buch du Persisch lernen kannst.

Wo kann man noch Farsi bzw. Persisch Lernen?

Das Angebot an Kursen, Büchern, Apps und Webseiten ist noch überschaubar. Daher  muss man häufig eine Weile suchen, bevor man den passenden Kurs oder das geeignete Lehrbuch gefunden hat, mit dem man Persisch lernen kann und will. Allerdings ist der Trend ermutigend, dass immer mehr Menschen Persisch

alefbalernen wollen, sodass es auch ein vielfältigeres Angebot an Lernmöglichkeiten für diese Sprache geben wird.

Wir haben daher eine Übersicht zusammengestellt, die die Suche und besonders das Finden des richtigen Kurses oder Lehrbuches erleichtern soll.

Die Links führen zu dem jeweiligen Anbieter und zu einer kurzen Beschreibung des Lernangebotes. So können Sie schnell entscheiden, ob dies die richtige Option ist, Farsi oder Persisch zu lernen. Im Grunde stehen die folgenden Möglichkeiten zum Lernen von Persisch oder Farsi zur Verfügung:

Farsi / Persisch online lernen

Wenn Sie Persisch online lernen möchten, gibt es neben dieser Website verschiedene Webseiten, auf denen Sie Vokabeln und Grammatik erklärt bekommen. Die Übersicht zeigt, welche Seiten wir für dich gefunden haben. Das Lernen online ist eine praktische Methode und nicht schwer, mit der Sie Kenntnisse in einer Sprache erwerben können.

  • Zum einen kannst dz von überall aus auf das Lehrmaterial für Farsi online zugreifen und müssen nicht in eine Sprachschule oder in einen Sprachkurs.
  • Zum anderen kannst du, je nachdem welche Art des Persisch online Lernens, du gewählt hast, das Lerntempo selbst bestimmen.

Neben den klassischen Lernwebseiten, gibt es auch Sprachschulen und Sprachlehrer, die Kurse online anbieten. Hier nutzt man ein Chatprogramm, z.B. Skype, um miteinander zu telefonieren und Text auszutauschen. Solche Fernkurse können entweder einzeln oder in einer Gruppe stattfinden. Der Vorteil ist, dass man z.B. bei einem Muttersprachler lernen kann, der weiter weg wohnt.

Persisch online zu lernen, ist also eine gute Möglichkeit, diese Sprache zu erlernen.

Die beste Methode

Aller Arten der Lehrmaterialien oder Unterrichtsmethoden zum Lernen von Persisch bzw. Farsi haben ihre Vorteile und Nachteile. Daher sollte jeder für sich selbst erkennen, welche Lernmethode für sich selbst sinnvoll ist. Manchmal muss man einfach auch ausprobieren, mit welcher Methode man am besten Persisch lernen kann. Zudem ändern sich die Anforderungen und Ansprüche mit dem Niveau. Als Anfänger benötigt man mehr Anleitung als in einem fortgeschrittenen Niveau.

Außerdem lassen sich verschiedene Methoden miteinander kombinieren. So kann eine Vokabelapp eine sinnvolle Ergänzung zum Buch, Onlinekurs oder zum Volkshochschulkurs sein.

Die beste Methode, die für jeden und für alle Ansprüche funktioniert, gibt es also leider nicht. Schau dir daher die oben aufgezählten Links an und die Kurs- und Lernangebote zum Lernen von Persisch bzw. Farsi, um die Methode zu finden, die dir am besten liegt.

Beginne am besten mit dem Grundwortschatzt Persisch, um einen schnellen Einstieg in diese schöne Sprache zu bekommen. Auch das Schreiben der Persischen Buchstaben ist wichtig, um dich mit dem Alphabet vertraut zu machen.

Fragen zum Persisch Lernen?

Wenn du beim Persisch lernen auf Fragen stößt, die du nicht beantworten kannst, dann hilft unser Persich-Forum.

forum_cta

Hier kannst du nach bestimmten Themen suchen und neue Fragen stellen. Wir versuchen, alle Fragen so gut wie möglich zu beantworten. Außerdem kannst du natürlich auch die Fragen anderer Besucher anschauen und lesen. So erfährst du noch mehr über die persiche Sprache bzw. Farsi. So ist Persisch Lernen gar nicht schwer.

Warum sollte ich Persisch lernen?

Gerade die besser werdenden politischen und wirtschaftlichen Beziehungen ermöglichen einen intensiveren kulturellen Austausch zwischen Deutschland und dem Iran. Reisen dahin werden einfacher und es kommen mehr Iraner nach Deutschland. Um sich gut verständigen zu können, ist es hilfreich Persisch zu lernen. So kann man zum Beispiel im Taxi oder an der Bushaltestelle besser sagen, wohin man will, oder ein Ticket kaufen.

Tipps

Wer E-Mails schreiben oder chatten will, kann sich auch eine persische Tastatur zulegen.

Lerntipps gibt es hier.

Direkte und indirekte Rede im Persischen

Hier lernst du die direkte und indirekte Rede im Persischen (Farsi) kennen sowie die indirekte Frage.

Direkte Rede/ wörtliche Rede im Persischen

Bei der direkten Rede werden die Worte des Sprechers exakt wiedergegeben. Häufig werden dazu Anführungszeichen verwendet. Persisch und Deutsch unterscheiden sich in der Bildung nicht. Im Persischen werden jedoch die Anführungszeichen häufig weggelassen. Das kann das Erkennen der wörtlichen Rede erschweren.

Beispiel

Deutsch Persisch
Er sagte „ich bin gesund“. Goft sâlemam. (sâlem hastam)

Indirekte Rede im Persischen

Bei der indirekten Rede wird der Sinn des gesprochenen widergegeben; jedoch nicht wörtlich. Dadurch ändert sich der Aussagesatz.

Um die indirekte Rede einzuleiten, wird das Wort „ke“ (که) verwendet. In der Umgangssprache wird es zum Teil weggelassen. Das kann aber schnell zu Verwirrung und Sinnentstellungen führen.

Beispiele

Deutsch Persisch
Er sagte, dass er gesund ist. Goft ke sâlem ast.
Er sagt, er liebt mich. Goft ke dustam dâram.

Die Zeitformen hängen vom Kontext ab und entsprechen dem des originalen Aussagesatzes. Die Bildungsregel kann auch auf Verben angewandt werden, die eine Wahrnehmung oder einen Gedanken ausdrücken oder von einer Situation berichten.

Beispiele

Deutsch Persisch
Ich weiß, dass du lügst. Mi dânestam ke doruq mi guyi.
Er dachte, wir fliegen. Fekr mikard ke miparidim.
Ich sah, dass das Fenster offen war. Didam ke panjareh bâz bud.

 

Indirekte Fragen

Indirekte Fragen werden entsprechend der indirekten Rede gebildet. Bei Ja/Nein-Fragen wird häufig das Fragewort „aya“ oder „ke aya“ vorangestellt. Manchmal wird noch ein „ya na“ hinten angefügt. Das bedeutet so viel wie „oder nicht“.

Beispiele

Deutsch Persisch
Er möchte wissen, ob du ins Kino gehst oder nicht. U mixâhad bedânad (ke) to be sinemâ miravi yâ na
Er möchte wissen, ob Sie ins Kino gehen oder nicht. U mixâhad bedânad (ke) shomâ be sinemâ miravid yâ na.
Kannst du mir sagen, wie spät es ist? Mitavâni be man begoue (ke) sâ’at chand ast?
Können Sie mi sagen, wie spät es ist? Mitavânid be man begouid (ke) sâ’at chand ast?

Weitere Links zu Grammatiklektionen für Persisch findest du hier.

Satzbau Persisch

Hier lernst du, wie die Wortstellung in Persischen Aussagesätzen und Fragesätzen ist.

Wortstellung in persischen Aussagesätzen

Persische Aussagesätze folgen diesem Aufbau: Subjekt – Objekt – Verb

Damit unterscheidet sich der Satzbau im Persischen von dem Deutschen Satzbau.

Das Verb steht in der Regel am Satzende. Am Anfang steht das Subjekt. Dieses wird jedoch häufig weggelassen und durch die Endung des konjugierten Verbes ausgedrückt. Zwischen Subjekt und Verb befinden sich alle anderen Satzglieder wie zum Beispiel das Objekt.

Das gleiche gilt sowohl für die Gegenwart als auch Vergangenheit und Zukunft.

Beispiele

Deutsch Persisch
Ich schließe die Tür Man dar-râ mibandam.
Ich schloss das Fenster Man panjare-râ basteam

Wortstellung in persischen Fragesätzen

Auch bei Fragen ist der persische Satzbau anders als der Deutsche. Wie im Deutschen können Fragen mithilfe von Fragworten auf Persisch gebildet werden. Es ist auch möglich, manche Fragen durch eine andere Betonung eines Aussagesatzes zu bilden. Die Stimme geht dann am Satzende nach oben. Eine Umstellung der Satzbausteine erfolgt in diesem Falle im Persischen nicht.

Mit Fragewort: Am Anfang steht wieder das Subjekt welches aber auch weggelassen werden kann. Danach folgt das Fragewort und am Ende das Verb.

Ohne Fragewort: Die Frage entspricht im Prinzip dem Aussagesatz. Lediglich durch das Fragezeichen und die Betonung wird ersichtlich, dass es sich um eine Frage handelt. Es kann aber auch häufig ein „Pseudofragewort“ Aya eingefügt werden. Dieses wird aber normalerweise nur im schriftlichen, formalen Persisch verwendet und nicht in der gesprochenen Sprache.

Beispiele

Wohin gehst du? To be koja mirawi?
Gehst du ins Kino To be cinema mirawi?
Gehst du ins Kino? Aya to be cinema mirawi?

Weiter Grammatiklektionen für Persisch findest du hier.

Gefühle und Emotionen auf Persisch

Hier lernst du die wichtigsten Vokabeln, um deine Gefühle auf Persisch (Farsi) auszudrücken.

Gefühle sind ein wichtiger Bereich in unserem Leben. Auszudrücken, wie man sich fühlt, macht bringt Nähe in die Beziehung zwischen Personen. Darum findest du hier eine Tabelle mit den wichtigsten Gefühlen auf Persisch.

Deutsch Persisch فارسی  Audio
Gefühl ehssâss احساس
fröhlich xošhâl budan خوشحال بودن
Fröhlichkeit xošhâli خوشحالی
traurig nârâhat budan ناراحت بودن
Trauer nârâhati ناراحتی
ängstlich tarsidan ترسیدن
Angst tars ترس
wütend assabâni budan عصبانی بودن
Wut assabâni عصبانی
verrückt divâneh budan دیوانه بودن
aufgeregt hayajân zadeh budan هیجان زده بودن
entspannt ârâm budan آرام بودن
Entspannung ârâmeš آرامش
geduldig sabur budan صبور بودن
Geduld saboori صبوری
ungeduldig bigharâr budan بی قرار بودن
Ungeduld bigharâri بی‌ قراری
lieben âšegh budan عاشق بودن
Liebe ešgh عشق
zufrieden râzi budan راضی بودن
Zufriedenheit rezâyat رضایت
unzufrieden nârâzi budan ناراضی بودن
Unzufriedenheit nârezâyati نارضایتی
eifersüchtig hassudi kardan حسودی کردن
Eifersucht hessâdat حسادت
enttäuscht nâomid šodan ناامید شدن
Enttäuschung nâomidi ناامیدی
hassen motenaffer budan متنفّر بودن
Hass tanaffor تنفّر

 

Satzbeispiele für Emotionen auf Persisch

Die folgenden Satzbeispiele helfen dir, die oben gelernten Verben und Substantive für Gefühle anzuwenden. Beachte, dass eine häufig verwendete Form „az to“ bzw. „az šomâ“ ist, mit der das Verb in den Satz eingebunden ist. Im Persischen können die Personalpronomen [LINK] in der Regel weggelassen werden. Daher stehen sie hier in Klammern, im

Deutsch Farsi فارسی
Ich hasse dich

 

(Man) az to/šomâ  motenafferam. (من) از  تو/شما  متنفرم.
Ich habe Angst vor Hunden

(Im Persischen wird in der Regel nicht die Mehrzahl verwendet. Daher steht Hunde im Singular)

(Man) az sag mitarsam. (من) از سگ می‌ترسم.
Ich bin enttäuscht von dir (To) (šomâ) nâ omidam kardi (kardid).

(To) (šomâ) marâ nâ omid kardi (kardid)

(تو) ناامیدم کردی.

(تو) مرا ناامید کردی

Ich bin glücklich (Man) xošhâl hastam. (من) خوشحال هستم.
Ich bin wütend auf dich (Man) az dast-e to (šomâ) assabâni hastam. (من) از دست تو/شما عصبانی هستم.
Ich liebe dich (Man) âšegh-e to hastam. (من) عاشق تو هستم.
Ich bin neidisch auf (Man) be … hassoudi’am mišavad. (من) به …. حسودیم می‌شود.
Ich bin verliebt (Man) âšegh e … (من) عاشق …
Ich bin zufrieden (Man) râzi hastam. (من) راضی هستم.
Ich bin entspannt (Man) râhat hastam. (من) راحت هستم.

Weitere persische Vokabeln findest du hier.

Fünf Fakten über die persische Sprache

Fünf Fakten über die persische Sprache (Farsi), die nicht nur für Anfänger interessant sind.

  1. Wo wird Persisch gesprochen?

Persisch wird hauptsächlich in den Ländern Iran, Afghanistan, Usbekistan und Tadschikistan gesprochen. Teilweise jedoch mit regionalen Dialekten. Zudem verstehen manche Menschen auch in folgenden Ländern Persisch: Armenien, Aserbaidschan, Irak, Indien, Kasachstan, Pakistan, Turkmenistan und Türkei.

Zudem gibt es in Ländern wie USA, Großbritannien und Australien große Iranische Gemeinden.

Persian, also known as Farsi, is primarily spoken in Iran, Afghanistan, Uzbekistan and Tajikistan

  1. In Afghanistan heißt Farsi Dari

In Afghanistan kann man sich ebenfalls mit Farsi verständigen. Bis auf kleinere Unterschiede sind die Sprachen dort gleich, haben jedoch unterschiedliche Namen. So wird die Sprache in Afghanistan Dari genannt.

  1. Worte, die dir bereits bekannt vorkommen

Das Persische enthält zahlreiche Worte, die dir bekannt vorkommen werden. Dies liegt daran, dass einige Worte in unsere Sprache übernommen wurden oder das Persische sich Worte aus dem Englischen oder Französischen angeeignet hat.

Beispiele sind:

Deutsch Persisch فارسی
Danke Merci
Auto otomobil اتومبیل
Radio râdio رادیو
Dusche duš دوش
Bus Otubus اتوبوس
Suppe sup سوپ
Basar bâzâr بازار
Safran Zafarân زعفران

Eine Vokabelliste mit Worten des persischen Grundwortschatzes findest du hier:

  1. Bei Welchen anderen Sprachen hilft mir die Kenntnis von Persisch?

Ähnlichkeiten bestehen zu Kurdisch, Urdu und Hindi.

Obwohl die Sprachen nicht verwandt sind, hilft Persisch auch beim Erlernen von Arabisch, aufgrund der gemeinsamen Schriftzeichen und der Schreibweise von rechts nach links. Allerdings sind Aussprache und Vokabular unterschiedliche. Im Persischen gibt es jedoch Lehnwörter aus dem Arabischen

  1. Die Zahlen ähneln unseren Zahlen

Wer sich mit den Zahlen auseinandersetzt, wird ein paar Ähnlichkeiten feststellen. Besonders die 1, 4 und 9 sowie die Null sind leicht zu merken.

Die persischen Zahlen findest du hier (mit Zahlenkonverter).

Büro und Schreibwaren – نوشت‌افزار و دفتر

Hier lernst du die persischen Vokabeln, die du im Büro und für Schreibwaren benötigst.

Deutsch Persisch فارسی
Buch ketâb کتاب
Brief nâmeh نامه
Schreibwaren neveštafzâr نوشت‌افزار
Locher pânch پانچ
Umschlag pâkat پاکت
Zirkel pargâr پرگار
Briefmarke tambr تمبر
Stempel mohr مهر
Federmäppchen jâmedâdi جامدادی
Leselampe čerâq-e motâle-eh چراغ مطالعه
Lampe čerâq چراغ
Schreibtisch miz-e tahrir میز تحریر
Leim časb-e mâye چسب مایع
Klebeband chasb-e navâri چسب نواری
Lineal xattkesh خط‌کش
Kugelschreiber xodkâr خودکار
Heft daftar دفتر
Tacker suzan-e mangane سوزن منگنه
Stift ghalam قلم
Schere gheychi قیچی
Taschenrechner mâshinhesâb ماشین‌حساب
Papier kâghaz کاغذ
Bleistift medâd مداد
Tastatur safheh-e kelid صفحه کلید
Computer kâmpiuter کامپیوتر
Bildschirm monitor مونیتور
Aktenordner parvandeh پرونده
Visitenkarte kârt-e vizit کارت ویزیت
Büroklammer sanjâq-e kâqaz سنجاق کاغذ

Übung Vokabeln Büro und Schreibwaren auf Persisch

Hier kannst du die oben gelernten Vokabeln üben:

Büro und Schreibwaren

Hier können die Vokabelkenntnisse für das Thema Schreibwaren und Büro auf Persisch überprüft werden.

Weitere persische Vokabellektionen findest du hier.

Rezept Koobideh Kebab

Ein Rezept  für Koobideh Kebab

Zwar auf Englisch, aber dank der Bilder trotzdem gut zu verstehen.

Zutaten

  • Große Zwiebel
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Safranwasser
  • 1 kg Hackfleisch (Rind, Lamm oder selten Huhn)

Unterschied zwischen kennen und wissen in Farsi (šenâxtan, dânestan)

Wie im Deutschen (und anderen Sprachen z. B. Französisch) gibt es im Persischen (Farsi) einen Unterschied zwischen kennen und wissen. Dieser drückt sich in den Verben dânestan (دانستن) und šenâxtan (شناختن) aus.

Wissen dânestan (دانستن)

Wenn man ausdrücken will, dass man etwas weiß (oder nicht weiß), wird das Verb dânestan (دانستن) verwendet. Der Fokus hier liegt, auf den Informationen über eine Sache oder einen Sachverhalt.

Infinitiv Präteritumstamm Präsensstamm
dânestan (دانستن) dânest (دانست) dân (دان)

Das Wort ist abgeleitet aus dem Substantiv dâneš (دانش), welcher mit Wissen übersetzt wird.

Es gibt zudem zahlreiche persische Worte, die auf den Wortstamm dâneš (دانش) zurückgehen. Beispiele sind:

Deutsch Persisch فارسی
Wissenschaftler dânešmand دانشمند
Universität (Ort des Wissens) dânešgâh دانشگاه
Student dânešju دانشجو

Anwendungsbeispiele

Die folgende Tabelle enthält verschiedene Beispiele, in denen die Verwendung von dânestan (دانستن) gezeigt wird.

Deutsch Persisch فارسی
Ich kann Persisch (wörtl. Ich weiß Persisch) Farsi midânam فارسی می‌دانم
Ich weiß nicht, wo er ist. (Man) nemidânam u koja ast.

(Ugs.: Nemidunam u koja ast.)

نمی‌دانم او کجا است

Kennen šenaxtan (شناختن)

Um auf Persisch auszudrücken, dass man jemanden oder etwas kennt, wird das Verb šenâxtan (شناختن) verwendet. Der Fokus liegt hier auf der Identität der Person oder der Sache, über die man spricht.

Infinitiv Präteritumstamm Präsensstamm
šenâxtan (شناختن) šenâxt (شناخت) šenâs (شناس)

Anwendungsbeispiele

Die folgende Tabelle enthält Beispiele, die den Gebrauch von šenâxtan (شناختن) verdeutlichen sollen.

Deutsch Persisch فارسی
Ich kenne Shirin. Shirin-râ mišenâsam شیرین را می‌شناسم
Ich (er)kenne sein Gesicht nicht. Suratesh-râ ne-mišenâsam صورتش را نمی‌شناسم

Weitere Vokabeln auf Persisch findest du hier.

No ruz – Das Persische Neujahr

Im Iran beginnt das neue Jahr mit dem Frühling. Die Jahreswende findet in der Regel am 19., 20. oder 21. März statt, wenn die Tage genau so lang sind wie die Nächte. Der zugrundeliegende iranische Kalender ist der Sonnenkalender.

Das iranische Neujahrsfest heißt auf Persisch No-ruz / نو روز, was so viel wie neuer Tag bedeutet.

Um sich auf Persisch ein gutes neues Jahr zu wünschen, sagt man: Eyd-e shoma mobarak/عید شما مبارک

No ruz Datum

Das Datum für die No ruz-Feier ist der 19., 20., oder 21. März. Die folgende Tabelle enthält die genauen Daten und Uhrzeiten der kommenden Jahre.

2017 20. März 11:29 MEZ
2018 20. März 17.15 MEZ
2019 20. März 22:58 MEZ
2020 20. März 4:49 MEZ

Die genauen Zeiten ergeben sich aus der Berechnung, wenn die Sonne den Äquator überquert. Daher wird es in manchen Ländern auch erst am 21. März gefeiert, wenn diese der MEZ-Zeit voraus sind.

Bräuche

Vor dem Noruz-Fest wird in der Regel ein großer Frühjahrsputz gemacht. Zum einen startet man in das neue Jahr ohne „Altlasten“ und zum anderen sind die kommenden zwei Wochen geprägt von gegenseitigen Besuchen bei Verwandten. Und wer möchte seine Verwandten nicht in eine blitzblank geputzte Wohnung einladen?

Haft Sin/ هفت سین

Eine typische Dekoration ist das Haft sin/ هفت سین. Dabei wird ein Tisch oder eine Kommode mit sieben (haft) Sachen dekoriert, deren Name mit dem Buchstaben sin (س) beginnt.

Typische Gegenstände sind:

  • Sabzeh:سبزه Ostergras: Häufig werden auch Sprossen verschiedener Getreidesorten verwendet. Es symbolisiert Munterkeit.
  • Samanouسمنو Malz aus Weizen: steht für Wohltat und Segen
  • Sir سیر Knoblauch: Schutz
  • Senjed سنجد Mehlbeere: steht für die Saat des Lebens
  • Serkeh سرکه Essig: Fröhlichkeit
  • Somagh سماق Gewürz: steht für den Geschmack des Lebens
  • Sib سیب Apfel: steht für Gesundheit

Weitere Gegenstände, die oft in der Dekoration zu finden sind:

  • Sonbol سنبل Hyazinthe: Freundschaft
  • Sekeh سکه Münze: Wohlstand
  • Aiineh آیینه Spiegel: Reinheit und Ehrlichkeit
  • Sham شمع Kerze: Feuer
  • Tokhm morgh rangi تخم مرغ رنگی bunte Eier: Fruchtbarkeit
  • ahi ghermez ماهی قرمز Goldfisch (im Wasser) Glücklichkeit.
  • Ketab کتاب Buch: Weisheit; Meist wird der Diwan von Hafez hingelegt. Aber auch Koran, Bibel oder Tora sind üblich.

Die Dekoration und die Auswahl der Gegenstände können von Familie zu Familie unterschiedlich sein.

Fotos mit vielen Haft-Sin-Tischen findest du hier.

Tschahar Schanbe Suri (Mittwochsfeuer)

Ein weitverbreiteter Brauch ist das Tschahar Schanbe Suri (Mittwochsfeuer). Dabei wird am Mittwoch vor Noruz ein Feuer entzündet. Manchmal springen junge Leute über das Feuer.

Der Brauch geht auf die zoroastrische Zeit im Iran zurück.

Frühjahrsputz (xaneh takani)

Dies umfasst auch die Vollendung aller unvollendeten Angelegenheiten. Häufig werden auch ausgeliehene Gegenstände zurückgegeben.

Eydi

Geschenke, die von den Erwachsenen an Kinder gemacht werden. Dies sind entweder Münzen oder ganz neue Banknoten.

Sizdah be dar

Picknick am 13. Tag nach Noruz. Dieser Tag ist ein staatlicher Feiertag im Iran und markiert das Ende der Noruz-Feierlichkeiten. Viele Familien gehen an diesem Tag in die freie Natur oder Parks.

Zwar wird Noruz offiziell nur an zwei Tagen gefeiert, aber die Schulen haben in der Regel zwei Wochen Ferien. Viele Erwachsene nehmen in dieser Zeit (1. Tag bis 12. Tag nach No ruz) Urlaub, um zu verreisen und Verwandte zu besuchen.

Frühlingsvokabeln auf Farsi findest du hier.