Farsi und Persische Vokabeln lernen

Warum man persische Vokabeln lernen sollte

Vokabeln machen eine Sprache erst zu dem, womit man kommunizieren kann. Ein umfangreicher Wortschatz hilft dabei, geschriebene und gesprochene Sprache zu verstehen. Je größer der Vokabelschatz ist, desto besser können Sie sich ausdrücken und auch Feinheiten und Nuancen kundtun. Außerdem verstehen Sie so besser, was gesprochen wird.

Das hilft dabei, Konversationen mit Muttersprachlern zu haben, denn auch für sie wird es einfacher, mit Ihnen zu sprechen, wenn sie wissen, dass sie verstanden werden. Mangelnde Vokabelkenntnisse führen sonst häufig dazu, dass man auf Englisch zurückgreift und dann keinen Fortschritt erzielt.

Tipps zum Merken von Vokabeln

Vokabeln zu lernen ist eine Fleißarbeit. Außerdem hilft Konzentration. Ein zentraler Bestandteil ist das ständige Wiederholen der persischen Vokabeln. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich dies erleichtern können.

  • In den Alltag einbinden: Kleine Notizzettel mit den persischen Vokabeln für Küchenutensilien, Kleidung und Einrichtungsgegenständen helfen, die Vokabeln immer präsent zu haben. So wiederholen Sie jedes Mal, wenn Sie etwas aus dem Kühlschrank holen oder hineinlegen, was Kühlschrank auf Farsi heißt.
  • Regelmäßige Zeiten zum Wiederholen: Legen Sie sich exakte Zeiten und Tage fest, an denen Sie Vokabeln üben und wiederholen. Früh nach dem Aufstehen reichen fünf Minuten, um die Vokabeln der letzten drei Tage zu wiederholen.
  • In einen Kontext einbinden: Immer nur ein einzelnes Wort zu wiederholen, ist langweilig. Binden Sie daher das Wort in einen Kontext ein. Dies gelingt, indem Sie Beispielsätze bilden. Sollten die dafür notwendigen Vokabeln fehlen, schlagen Sie diese in einem Persischwörterbuch Sollte das nicht möglich sein, können Sie die fehlende Vokabel vorläufig auch durch ein deutsches Wort ersetzen.

Welche Vokabeln sind wichtig?

Das kommt ganz darauf an, weswegen Sie die Sprach lernen wollen. Wollen Sie im Iran Urlaub machen, dann sind Vokabeln sinnvoll, die mit Transport, Übernachtung, Einkaufen und ähnlichem zu tun haben. Geht es um eine Geschäftsreise, sind Höflichkeitsfloskeln oder Fachbegriffe eher notwendig.

Viele Kurse und Lehrbücher legen gerade am Anfang viel Wert auf die gleichen Vokabeln. Das sind meist Begrüßung, Verben, Zahlen, Geld usw. Hat man ein Grundverständnis der Sprache erlangt, kann man sich selbst Vokabeln suchen, die man lernen will.

Eine Übersicht über Kurse, Apps und Bücher zum Persischlernen ist hier zu finden.