Lektion Persisch-Vokabeln verlieren, vergessen, suchen, finden

Etwas zu vergessen, zu verlieren, es zu suchen und dann zu finden kommt in unserem Alltag häufig vor. Sei es das Portemonnaie, welches wir auf dem Küchentisch liegen gelassen haben oder den Fahrschein, den wir in der U-Bahn verloren haben. Über solche Dinge reden wir und tauschen uns mit anderen aus.

forum_ctaVokabeln vergessen und erinnern

Die folgende Tabelle enthält persische Vokabeln, die mit dem vergessen oder erinnern in Zusammenhang stehen.

Deutsch Persisch فارسی
vergessen (aus dem Gedächtnis entfallen) Faramush kardan فراموش كردن
vergesslich Faramush kar فراموشكار
vergessen (liegen lassen) Ga gozashtan جا گذاشتن
Sich an etwas erinnern Be jad awardan به یاد اوردن
Erinnerung Jad awari یادآوری
Sich etwas merken Be khaater sepordan e chizi
Sich etwas aufschreiben Yaad’daasht kardan e chizi
Eine Notiz machen/ notieren Jadast kardan یادداشت كردن
Jemanden an etwas erinnern Yaad aavari e chizi be kassi

Beispieldialog

Dieser Beispieldialog hilft dir, eine Unterhaltung auf Persisch nachzuvollziehen, in der es um das Vergessen geht.

Deutsch Persisch
Nina: Hallo Payam, wie geht’s? Hast du an das Buch gedacht? Nina: Salaam Payaam, Chetor hasti? Dar baare ye ketaab fekr kardi?
Payam: Hallo Nina. Oh. Tut mir leid. Ich habe es ganz vergessen. Payaam: Salaam Nina. Aah, Mote’assefam. Yaadam raft [biyaaramash / aan raa biyaavaram/].
Nina: Nicht schlimm. Wir fahren zu dir und holen es. Nina: Eshkaal nadaarad. Baa maashin miravim be khaane’at va aan raa bar midaarim.
Payam: In Ordnung. Kannst du mich nächstes Mal daran erinnern? Payaam: Bessyaar khob. Mishavad lotfan Dafe’e  ba’ad yaadam biyaavari?
Nina: Ja. Du kannst es dir auch aufschreiben. So wirst du daran erinnert. Nina: baleh. To mitavaani yaadaasht ham begozaari. Intori yaadat nemiravad.

Vokabeln verlieren und finden

Um auszudrücken, dass du etwas verloren oder gefunden hast, kannst du diese Vokabeln nutzen:

Deutsch Persisch فارسی
verlieren (etwas) gom kardan گم كردن
finden Peida kardan پیدا كردن
sich freuen Shad shodan شاد شدن
traurig sein Jamgin hastan غمگین

Beispieldialog

Der Beispieldialog dreht sich ums Verlieren und Finden von Gegenständen.

Deutsch Persisch
Nina: Hallo Payam. Wie geht’s dir? Nina: Salaam Payaam, Chetor hasti?
Payam: Nicht gut. Ich habe mein Portemonnaie verloren. Payaam: kheili khoub nistam. Keif e poolam raa gom kardam.
Nina: Oh. Wo hast du es zuletzt gesehen? Nina: Aah. Aakharin baar, aan raa kojaa didi?
Payam: Heute Vormittag im Laden Payaam: Emrooz sobh dar maghaazeh.
Nina: Vielleicht hat es der Verkäufer gefunden? Nina: Shaayad foroushandeh aan raa peydaa kardeh baashad.
Payam: Ja. Ich rufe an. Payaam: baleh, shaayad. Be ou telefon khaaham kard.
Payam: Du hattest recht. Der Verkäufer hat es gefunden.

 

Payaam: Hagh baa to bood. Foroushandeh aan raa roo ye zamin peydaa kardeh bood.

 

Nina. Sehr gut. Nächstes Mal solltest du besser darauf aufpassen. Nina: che khoub! Dafe’e ba’ad baayad bishtar moraagheb baashi.
Payam. Ok! Bashe!

Lerntipp

Wiederholung festigt und beugt dem Vergessen der gelernten Vokabeln vor. Wiederhole also regelmäßig die hier gelernten Worte und Wendungen und versuche, sie in einer Unterhaltung einzubauen.

Weitere Lektionen zu Vokabeln auf Farsi findest du hier.