Persische Grammatik

Warum Grammatik für Persisch und Farsi wichtig ist

Grammatik ist wie ein Gerüst, in dem die einzelnen Vokabeln eingehangen sind. Sie ist wichtig, um komplexe Sachverhalte korrekt auszudrücken und seine gelernten Vokabeln sinnvoll einzusetzen. Die persische Grammatik macht da keine Ausnahme. Grammatische Fehler können zu einer komplett anderen Bedeutung führen. Daher ist es sinnvoll, auch diesen Teil der persischen Sprache so gut wie möglich zu lernen.

Tipps zum Üben von Grammatik

Auch wenn Grammatik von vielen als trocken angesehen wird, ist sie notwendig. Sie zu lernen kann aber auch Freude machen, wenn man sieht, was man damit ausdrücken kann. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie die persische Grammatik mit mehr Lust lernen können.

  • Die Regeln verstehen: Zuerst muss man die Regeln verstehen. Lesen Sie die Regeln der persischen Grammatik daher in Ruhe durch und fragen Sie, wenn irgendetwas nicht klar ist. Konzentrieren Sie sich dabei immer auf ein Gebiet, z.B. Vergangenheitsform. Das schafft Klarheit und verringert das Risiko, Dinge durcheinander zu bringen.
  • Wiederholen: Wenn Sie die Grammatikregeln verstanden haben, ist es Zeit zum Üben. Nehmen Sie sich Beispielsätze und wiederholen Sie die Bildung der Regeln. Das geht auch im Alltag ganz gut. Wenn Sie beispielsweise Auto fahren, dann sagen Sie sich auf Persisch, dass Sie Auto fahren, er Auto fährt, du Auto fährst usw. So können Sie die persische Grammatik ständig wiederholen.
  • Kontext: Stures Wiederholen ist auf Dauer langweilig. Anschaulicher wird es, wenn ein Kontext der Beispielsätze vorhanden ist. Nehmen Sie sich Situationen aus Ihrem Alltag und versuchen Sie dazu Beispiele zu finden.
  • Variieren: Tauschen Sie einzelne Wörter aus, um immer wieder neue Sätze zu bilden. Das trainiert einerseits die persischen Vokabeln und andererseits auch die persische Grammatik.

Welche Grammatischen Gebiete sind sinnvoll?

Bei einer Sprache ist es wichtig, dass man schnell in der Lage ist, sie anzuwenden. Nur dann macht es Freude, diese zu lernen – auch bei Farsi. Da die Grammatik wichtig ist, um sinnvolle Sätze bilden zu können, sollten solche grammatischen Formen zuerst gelernt werden, die notwendig sind, um einfache Sätze zu bilden. Das gilt auch für die persische Grammatik.

Üblicherweise sind das die Gegenwartsformen, die Beugung von Verben und Ein- oder Mehrzahl. Bei den Verben sind „haben“ und „sein“ die am häufigsten verwendeten. Es ist also sinnvoll, diese sehr früh zu lernen, wenn man sich mit der persischen Grammatik auseinandersetzt.

Daher sind auch die meisten Kurse, Bücher oder Apps so aufgebaut, dass die wichtigsten Themen der Grammatik für Persisch bzw. Farsi am Anfang behandelt werden.

Persische Zahlen lernen

Zahlen sind ein wichtiger Bestandteil einer Sprache. Wer sich im Urlaub oder bei Geschäftsreisen auf Persisch bzw. Farsi verständigen will, kommt nicht daran vorbei, die persischen Zahlen zu lernen. In der folgenden Tabelle die persischen Zahlen samt Übersetzung, Aussprache und Schreibweise angegeben.

Gib eine Zahl ein z. B. 15690. Diese wird dann in Persisch/ Deutsch umgewandelt.

Zahlen und Ziffern Persisch/ Farsi

In dem Video lernst du die Schreibweise und Aussprach der persischen Zahlen und Ziffern. Alle Informationen findest du auch in dem nachfolgenden Artikel zum Nachlesen und Vertiefen.

Zahlen von 0 bis 10

Zahl Aussprache Symbol Zahl Persisch / Farsi
0 Sefr ۰
1 Yek ۱
2 Do ۲
3 Se ۳
4 Chahar ۴
5 Panch ۵
6 Schesch ۶
7 Haft ۷
8 Hascht ۸
9 No ۹
10 Dah ۱۰

Persische Zahlen von 11 bis 1 Million

Zahl Aussprache Schreibweise Persisch/ Farsi
11 Yazdah ۱۱
12 Dawazdah ۱۲
13 Sisdah ۱۳
14 Chahardah ۱۴
15 Punzdah ۱۵
16 Shunzdah ۱۶
17 Heftdah ۱۷
18 Heschtdah ۱۸
19 Nunzdah ۱۹
20 Bist ۲۰
21 Bist o yek ۲۱
30 Si ۳۰
31 Si o yek ۳۱
40 Chehel ۴۰
50 Pancha ۵۰
60 Schast ۶۰
70 Haftdaht ۷۰
80 Hashtad ۸۰
90 Nowad ۹۰
100 Sad ۱۰۰
200 Diwist ۲۰۰
300 Sisad ۳۰۰
400 Chahar sad ۴۰۰
1.000 Hezar ۱۰۰۰
2.000 Do hezar ۲۰۰۰
10.000 Dah hezar ۱۰۰۰۰
1.000.000 (Millionen) Million ۱۰۰۰۰۰۰

Die oberen Tabellen können auch als pdf heruntergeladen werden: Persische Zahlen_pdf

Bildung der Zahlen von 11 bis 19

Die Zahlen von 11 bis 19 werden durch Anhängen von dah (10) an die Ziffer gebildet. Jedoch ändern sich die Namen der Grundziffern. Daher müssen diese Zahlen auswendig gelernt werden.

Beispiele:

  • 11 = Yek + dah => yaz dah
  • 17 = Haft + dah => heft dah

Bildung der persischen Zahlen von 20 bis 99

Die persischen Zahlen von 20 bis 99 werden so gebildet, dass zuerst die Zehnerpotenz (also 20, 30 usw.) genannt wird und dann mit o (und) die Einerpotenz ergänzt wird. Dies ist gerade andersherum als bei den Zahlen von 11 bis 19 und auch anders als im Deutschen!

Beispiele:

  • 21 = bist + yek => bist o yek
  • 45 = chehel + panj => chehel o panj
  • 99 = nowad + no => nowad o no

Bildung der persischen Zahlen ab 100

Die persischen Zahlen ab 100 werden in der Regel so gebildet, dass die Hunderter, Tausender oder Millionenstelle zuerst genannt wird. Dabei wird einfach die Ziffer vor sad, hezar, Million usw. gestellt. Ausnahme ist die 200. Diese hat einen eigenen Namen mit und heißt „diwist“. Bei 100 und 1000 und 1 Million wird das yek (1) weggelassen.

An die daraus entstandene Zahl wird der Rest einfach mit o (und) angehängt.

Beispiele:

  • 105 = sad o panj
  • 135 = sad o si o panj
  • 210 = diwist o dah
  • 501 = panj sad o yek
  • 679 = hasht sad o haftad o noh
  • 1001 = hezar o yek
  • 2020 = do hezar o bist

Zahlen werden im Gegensatz zu Worten nicht von rechts nach links geschrieben, sondern von links nach rechts. Dies entspricht also der Schreibweise, wie sie in Deutschland verwendet wird. Dies ist an der Zahl 10 (Dah) ۱۰ zu erkennen. Hier kommt die Eins und dann die Null (von links nach rechts).

Wer bereits Erfahrung mit arabischen Ziffern hat, wird bei den persischen Ziffern und Zahlen viele Dinge wiedererkennen. Lediglich die Ziffern 4, 5 und 6 sind etwas abgewandelt, aber immer noch recht ähnlich.

Aussprache der Perischen Zahlen von 1 bis 100

Hier lernst du die Aussprache der persischen Zahlen von 1 bis 100. Klicke dazu die entprechende Audio-Datei an, um die Zahlen zu hören. Die Zahlen von 1 – 100 sind neben den Ziffern besonders wichtig, da viele Werte und Beträge damit angegeben werden. Zudem sind sie notwendig, um größere Zahlen zu bilden.

1-10

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

11-19

11 12 13 14 15 16 17 18 19

20 – 99

20 21 30 31 90 91

100 – 1000

100 101 200 201 900 901 1.000

Zahlenbereiche

Zahlenbereiche werden im Persischen, wie die Schrift, von rechts nach links angegeben: Der Zahlenbereich 1 bis 100 würde auf Persich so aussehen ۱۰۰ – ۱ (also 100 – 1). Damit entspricht er der Lese- und Schreibrichtung.

Tipps

Zahlen muss man genau so lernen, wie Vokabeln. Auch hier hilft Wiederholung am besten, um sie sich zu merken. Allerdings kann man das Üben gut in den Alltag einbauen.

  • Im Supermarkt: Wenn Sie Preisschilder lesen, dann versuchen Sie, die Zahlen auf Persisch zu nennen.
  • Auf der Straße: Autos haben Nummernschilder. Wenn Sie an ein Nummernschild sehen, versuchen Sie den Nummernteil auf Farsi anzugeben. Vernachlässigen Sie aber nicht die Konzentration im Straßenverkehr!

Gerade am Anfang hilft es, sich die Zahlen laut vorzusagen. So hört man sie und übt gleichzeitig die Aussprache.

Zum persischen Alphabet geht es hier.

Übung Persische Zahlen

Starte dir die Übung, um dein Wissen über persische Zahlen und Ziffern zu vertiefen.

Übung persische Zahlen

Versuche, die Fragen zu beantworten, um dein Wissen über persische Zahlen zu vertiefen.

Weitere Informationen

Persisch lernen mit App

Apps sind dank des Smartphones oder des Tablets immer mit dabei.

NameBeschreibungLink zum Download
Persisch lernen in 3 Minuten3-MIN-SOFTWARE
Betriebssystem: Android und iOS
Google Play StorGoogle Play Storee
Apple App StorApple App Storee
Deutsch Persisch (Farsi) Wörterbuch
Betriebssystem: Android
Google Play Store
Wörterbuch Deutsch PersischWörterbuch
Betriebssystem: iOS
Apple App Store
Wörterbuch Deutsch PersischWörterbuch
Betriebssystem: Windows
Microsoft App Store

Die Tabelle zeigt verschiedene Apps für Android, Windows und iPhone, mit denen Sie Persisch lernen können oder mit denen Sie persische Worte nachschlagen können.

Worauf muss ich bei einer App achten?

Das Wichtigste ist, dass Sie sich eine vertrauenswürdige App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Daher sollten Sie einen guten App-Store verwenden. Apple, Google und Microsoft prüfen die Apps, die sie anbieten und verringern somit das Risiko, dass Malware auf das Gerät gelangt. Allerdings kann diese Prüfung auch löchrig sein. Es hilft daher, die Nutzerbewertungen anzuschauen.

Eine App, die sehr häufig heruntergeladen wurde und viele gute Bewertungen hat, ist vertrauenswürdiger als eine, die nur wenige Downloads aufweist oder sogar schlechte Bewertungen hat.

Damit Sie überhaupt mit der App Persisch lernen können, sollten Sie darauf achten, dass sie mit dem Gerät kompatibel ist. Meist wird angegeben, welches Betriebssystem (iOS, Android, Windows) und welche Version unterstützt werden.

Mit der richtigen App kann man auf dem Tablet auch Perisch lernen.
Mit der richtigen App kann man auf dem Tablet auch Perisch lernen. Foto: Pixabay, stokpic

Um erfolgreich zu lernen, kommt es auch auf den Inhalt und die von der App unterstützte Lernmethode an. Hier können auch technische Spielerein, wie Sprachaufnahme, Videos, Fotos, Vokabeltrainer usw. zum Einsatz kommen. Lesen Sie die Beschreibung der App und die Nutzerkommentare. So bekommen Sie einen guten Eindruck von der App, die Sie sich herunterladen wollen.

Manche Apps werden kostenlos angeboten und finanzieren sich über Werbung oder den Verkauf von Premiumprodukten. Andere Apps kosten einen kleinen Betrag. Jedoch kann auch hier nicht ausgeschlossen werden, dass auch hier Werbung ausgespielt wird.

Die oben erklärten Punkte sind hier noch einmal zusammengefasst.

  • Vertrauenswürdigkeit
  • Kompatibilität
  • Kosten
  • Inhalt

Was ist das Besondere beim Lernen mit einer App?

Eine App hat man immer dabei. So kann man auch kleine Pausen nutzen, zum Beispiel währender der Busfahrt zur Arbeit, um Persisch zu lernen. Das Versprechen ist, immer und überall zu lernen.

Allerdings sollte man sich auch bewusst sein, dass man abgelenkter ist als zu Hause. So kann man zwar Vokabeln wiederholen oder sich einen Hörtext anhören, aber das eigentliche Lernen, in einer ruhigen Umgebung ersetzen sie nicht vollständig.

Vorteile Persisch lernen mit einer App

Der Vorteil ist, dass man eine App schnell zur Verfügung hat und sie immer mit dabei ist. So kann man auch während einer Zug- oder Busfahrt Lernen. Damit nutzt man seine Zeit effizient und kann an den verschiedensten Stellen Vokabeln wiederholen oder Grammatik üben.

Apps haben zudem die Möglichkeit, das Lernen zu individualisieren. So können individuelle Vokabellisten angelegt werden.

Auch das Lerntempo lässt sich mit einer guten App selbst bestimmen.

Nachteile der Apps

Zwar sind Apps nützlich und sinnvoll, sie haben im Gegensatz zu anderen Lernmethoden jedoch auch Nachteile.

  • Keine Notizen
  • Kein Lernen in der Gruppe
  • Nicht alle Apps sind gut oder bieten ein didaktisch ausgearbeitetes Konzept
  • Das Lernen unterwegs ist häufig nicht so effektiv, weil man oft abgelenkt ist.

Weiter Infos

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, sie Sie effektiv Persisch lernen können, dann ist die folgende Seite für Sie möglicherweise interessant. [LINK]

Eine Übersicht über verschiedene Möglichkeiten, Persisch zu lernen, finden Sie unter dem Link.

Farsi und Persisch lernen

Persisch (oder Farsi) lernen ist nicht schwer. Jedoch erfordert es etwas Geduld, da besonders die Aussprache und das persische Alphabet und auch die persischen Zahlen für uns ungewohnt sind. Die Persische Sprache wird auch Farsi genannt.

Sie ist sehr bildreich und hat einen schönen Klang. Wer Farsi bzw. Persisch lernen will, hat es in Deutschland jedoch nicht ganz leicht, da die Angebote noch dünn gesäht sind. Darum haben wir Material und Lektionen zusammengestellt, mit dem du Persich lernen kannst.

Lektionen Beschreibung
Grundwortschatz Einfache Vokabeln auf Persich
Vokabeln Verschiedene Vokabelthemen, die eine Unterhaltung im Alltag auf Persisch ermöglichen
Grammatik Wichtige und tiefgehende persische Grammatik, verständlich erklärt.

Unser Persisch Kurs – Persich lernen ganz einfach

In unserem Persischkurs bieten wir zahlreiche Lektionen, die sich mit der persischen Grammatik und den Vokabeln beschäftigen.

Zu jeder Lektion wollen wir Übungen anbieten, mit denen du den Stoff üben, vertiefen, anwenden und wiederholen kannst. Hörbeispiele und Videos runden die Lernerfahrung ab. Die Videos zum Persisch lernen sind auch zusätzlich auf Youtube zu finden. Wenn du Persich lernen willst, bist du in unserem Kurs richtig.

Klicke hier, um zum Persischkurs zu gelangen
Klicke hier, um zum Persischkurs zu gelangen

Der Kurs umfasst neben dem persischen Grundwortschatz auch fortgeschrittene Vokabel- und Grammatikthemen. Zudem lernst du online, wie du Farsi schreiben kannst. Für den persischen Grundwortschatz wurde ein übersichtliches pdf erstellt, welches zum Herunterladen bereit steht.

Zusätzlich geben wir eine gute Übersicht, mit welchem Buch du Persisch lernen kannst.

Wo kann man noch Farsi bzw. Persisch Lernen?

Das Angebot an Kursen, Büchern, Apps und Webseiten ist noch überschaubar. Daher  muss man häufig eine Weile suchen, bevor man den passenden Kurs oder das geeignete Lehrbuch gefunden hat, mit dem man Persisch lernen kann und will. Allerdings ist der Trend ermutigend, dass immer mehr Menschen Persisch

alefbalernen wollen, sodass es auch ein vielfältigeres Angebot an Lernmöglichkeiten für diese Sprache geben wird.

Wir haben daher eine Übersicht zusammengestellt, die die Suche und besonders das Finden des richtigen Kurses oder Lehrbuches erleichtern soll.

Die Links führen zu dem jeweiligen Anbieter und zu einer kurzen Beschreibung des Lernangebotes. So können Sie schnell entscheiden, ob dies die richtige Option ist, Farsi oder Persisch zu lernen. Im Grunde stehen die folgenden Möglichkeiten zum Lernen von Persisch oder Farsi zur Verfügung:

Farsi / Persisch online lernen

Wenn Sie Persisch online lernen möchten, gibt es neben dieser Website verschiedene Webseiten, auf denen Sie Vokabeln und Grammatik erklärt bekommen. Die Übersicht zeigt, welche Seiten wir für dich gefunden haben. Das Lernen online ist eine praktische Methode und nicht schwer, mit der Sie Kenntnisse in einer Sprache erwerben können.

  • Zum einen kannst dz von überall aus auf das Lehrmaterial für Farsi online zugreifen und müssen nicht in eine Sprachschule oder in einen Sprachkurs.
  • Zum anderen kannst du, je nachdem welche Art des Persisch online Lernens, du gewählt hast, das Lerntempo selbst bestimmen.

Neben den klassischen Lernwebseiten, gibt es auch Sprachschulen und Sprachlehrer, die Kurse online anbieten. Hier nutzt man ein Chatprogramm, z.B. Skype, um miteinander zu telefonieren und Text auszutauschen. Solche Fernkurse können entweder einzeln oder in einer Gruppe stattfinden. Der Vorteil ist, dass man z.B. bei einem Muttersprachler lernen kann, der weiter weg wohnt.

Persisch online zu lernen, ist also eine gute Möglichkeit, diese Sprache zu erlernen.

Die beste Methode

Aller Arten der Lehrmaterialien oder Unterrichtsmethoden zum Lernen von Persisch bzw. Farsi haben ihre Vorteile und Nachteile. Daher sollte jeder für sich selbst erkennen, welche Lernmethode für sich selbst sinnvoll ist. Manchmal muss man einfach auch ausprobieren, mit welcher Methode man am besten Persisch lernen kann. Zudem ändern sich die Anforderungen und Ansprüche mit dem Niveau. Als Anfänger benötigt man mehr Anleitung als in einem fortgeschrittenen Niveau.

Außerdem lassen sich verschiedene Methoden miteinander kombinieren. So kann eine Vokabelapp eine sinnvolle Ergänzung zum Buch, Onlinekurs oder zum Volkshochschulkurs sein.

Die beste Methode, die für jeden und für alle Ansprüche funktioniert, gibt es also leider nicht. Schau dir daher die oben aufgezählten Links an und die Kurs- und Lernangebote zum Lernen von Persisch bzw. Farsi, um die Methode zu finden, die dir am besten liegt.

Beginne am besten mit dem Grundwortschatzt Persisch, um einen schnellen Einstieg in diese schöne Sprache zu bekommen. Auch das Schreiben der Persischen Buchstaben ist wichtig, um dich mit dem Alphabet vertraut zu machen.

Fragen zum Persisch Lernen?

Wenn du beim Persisch lernen auf Fragen stößt, die du nicht beantworten kannst, dann hilft unser Persich-Forum.

forum_cta

Hier kannst du nach bestimmten Themen suchen und neue Fragen stellen. Wir versuchen, alle Fragen so gut wie möglich zu beantworten. Außerdem kannst du natürlich auch die Fragen anderer Besucher anschauen und lesen. So erfährst du noch mehr über die persiche Sprache bzw. Farsi. So ist Persisch Lernen gar nicht schwer.

Warum sollte ich Persisch lernen?

Gerade die besser werdenden politischen und wirtschaftlichen Beziehungen ermöglichen einen intensiveren kulturellen Austausch zwischen Deutschland und dem Iran. Reisen dahin werden einfacher und es kommen mehr Iraner nach Deutschland. Um sich gut verständigen zu können, ist es hilfreich Persisch zu lernen. So kann man zum Beispiel im Taxi oder an der Bushaltestelle besser sagen, wohin man will, oder ein Ticket kaufen.

Tipps

Wer E-Mails schreiben oder chatten will, kann sich auch eine persische Tastatur zulegen.

Lerntipps gibt es hier.