Tipp 6: Mit Kreativität mehr Abwechslung beim Lernen

Mit Kreativität gegen die Langeweile beim Persisch Lernen.
Mit Kreativität gegen die Langeweile beim Persisch Lernen.

Eintöniges Lernen macht kein Spaß, auch nicht, wenn es sich um eine so schöne Sprache wie Persisch (Farsi) handelt. Abwechslung macht das Lernen von Persisch interessanter und spricht zudem auch andere Gehirnregionen an. Dadurch lernt man das Persisch tiefer und vorallem intuitiver.

Die „klassischen“ Lernformen, sind zwar notwendig, um Stoff zu verstehen und aufzunehmen, sie bieten jedoch nur wenig Motivation, Abwechslung und Stimulation, um das Gelernte zu verarbeiten und zu speichern. Hier ist Kreativität gefragt.

Kleine Hilfe beim Kreativsein

Die folgenden Tätigkeiten können helfen, das Erlernte zu festigen und Anreize für Neues geben.

forum_cta

  • Ein Gedicht schreiben: Hier muss man mit der Sprache spielen, Synonyme und Reime finden und überlegen, wie ich den Inhalt auf möglichst kleinem Platz unterbringe.
  • Vokabeln singen: In der Schule wurde das Alphabet gesungen. Warum nicht auch mit persischen Vokabeln, die einfach nicht im Kopf bleiben wollen? Durch den Klang prägt man sich das Wort besser ein und beim Singen wiederholt man. Zudem kann man gut die Unterschiede in der Aussprache zwischen ähnlich klingenden Buchstaben üben.
  • Binden Sie die Sprache in den Alltag ein. Benennen Sie Gegenstände oder beschreiben Sie Tätigkeiten auf Persisch.
  • Arbeiten Sie mit Farben: Worte und Phrasen farbig zu markieren, kann helfen, sie sich besser einzuprägen. Außerdem kann es die Übersichtlichkeit erhöhen.
  • Schauen Sie nach Lernsoftware, mit der Sie spielerisch Persisch üben können. Durch das spielerische Element werden der Ehrgeiz und die Motivation gesteigert. Vielleicht gibt es einen kleinen Wettbewerb, in dem man Punkte sammeln kann.
  • Schreiben Sie die Worte und Sätze auf. Das dauert zwar eine Weile, hilft aber, sich länger mit dem einen Wort, einer Schreibweise und auch der Aussprache auseinanderzusetzen.
  • Schauen Sie sich Sendungen auf Persisch an. Im Internet findet man viele Sendungen, in denen auf Persisch gesprochen wird. Auch wenn Sie am Anfang wenig verstehen werden, so gewöhnen Sie sich doch an den Klang der Sprache. Außerdem lernen Sie so ganz nebenbei etwas über die Kultur.

Es steht Ihnen natürlich frei, noch weitere Ideen zu entwickeln, wie Sie kreativ lernen können. Haben Sie eine Idee, schreiben Sie uns einfach. Wenn wir überzeugt sind, dass man mit ihr Persisch gut lernen kann, dann veröffentlichen wir sie hier gern.

Weitere praktische Tipps zum Erlernen der Persischen Sprache finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Wenn Sie nach Lehrmaterial, Apps oder Audiokursen für Persisch suchen, sind Sie hier genau richtig.